Home
Zhineng Qigong
Entspannungsverfahren
Kurse
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
   
 


                                                                                                                        WILLKOMMEN AUF MEINER HOMEPAGE


Nimm Dir Zeit für Dich - Sei es Dir wert!


Ich heiße Anke Isserstedt, wurde 1972 geboren, lebe in einer Beziehung und bin Mutter eines kleinen Sohnes. Ich habe meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin und zur Verwaltungsfachangestellten mit Erfolg abgeschlossen. Nach vielen Umwegen darf ich seit Mai 2013 wieder in meinem Traumberuf als Erzieherin im Krippenbereich arbeiten. Im Laufe meines Lebens habe ich erkannt, dass es wichtig ist, sich Auszeiten zu nehmen, um auszuruhen und neue Kräfte zu sammeln.  

So ließ ich mich in den I. und II Reiki-Grad einweihen. Bei der Arbeit mit den Kindern wurde in mir der Wunsch wach, noch mehr im Entspannungsbereich zu tun, da ich feststellte, wie hoch der Stress bei den Meisten von uns tatsächlich ist.... sei es bei uns Erziehern, den Eltern, ja sogar bei den Kindern. Aus diesem Grund ließ ich mich im Oktober 2014 von der B.I.E.K. im buddhistischen Kloster Siedelsbrunn zur Entspannungstrainerin und Übungsleiterin für Autogenes Training und progressive Muskelrelaxation für Erwachsene ausbilden. Um meine Ausbildung abzurunden, bildete ich mich im April 2015 an der Paracelsus-Schule in Kiel zur Übungsleiterin für Autogenes Training und progressive Muskelentspannung für Kinder weiter.

2016 war es wieder soweit, ich ging den nächsten Schritt in meiner Entwicklung. Ich ließ mich an der Paracelsus-Schule in Kiel von der Zhineng-Qigong Masterin Andrea Lippert zur Zhineng-Qigong Übungsleiterin ausbilden.

Im Januar 2017 geht es weiter - ich mache eine Ausbildung im Kinder-Qigong. Darauf freue ich mich auch schon sehr, denn auch für unsere Kleinen ist die Balance zwischen Körper-Geist-Seele und Qi wichtig.

In der Hektik unserer heutigen Zeit ist es immer wichtiger, sich Momente der Ruhe und Entspannung zu gönnen und sich einfach mal auf sich selbst zu besinnen.

Ich möchte allen Interessierten zeigen, wie jeder durch Achtsamkeit für sich selbst etwas tun kann, um sein Wohlbefinden zu steigern, Energie zu tanken und den kleineren und größeren Wehwehchen des Alltags entgegenzutreten und vorzubeugen.


Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es vergeblich, sie anderswo zu suchen.
(Francois la Rochefoucauld)